Donnerstag, der 14.10.2021

Guten Morgen! Es ist zwar nicht heller heute Morgen, aber mit 11 Grad doch deutlich wärmer als gestern. Ich hoffe es bleibt trotzdem trocken.

Heute kommen 8 Tagesgäste. Luna, Spike und Peaches ziehen aus.

Um 10:00 Uhr, um 17:00 Uhr und um 18:30 Uhr ist Gruppentraining.

Ab 08.00 Uhr hilft am Morgen Lea mit, Nele fährt mit den Welpen um 11:00 Uhr zum impfen, und ist dann ab 15:00 Uhr schon wieder hier, um zu helfen. Bei den vielen Tagesgästen ist es sehr hilfreich, wenn neben den Kursen jemand hier ist. Außerdem kommt Besuch für Bolle.

Eine Bitte an die „frischen Welpeneltern“, die den ersten Monat Welpenkurs spendiert bekommen: Sendet trotzdem die Anmeldung, damit ich weiß wer kommen möchte und Euch den Terminplaner für die Kurse zusenden kann.

Und ein Wort zum Titelbild. Rechts ist jetzt da, wo kein Mais ist.

06:58 Uhr: Lotte checkt ein.
07:03 Uhr: Elmo ist auch schon da.
07:40 Uhr: Lela zieht ein.
Ein bisschen kam ich hier trotz der vielen Unterbrechungen voran.

Lea ist auch schon längst fleißig. Ich beantworte jetzt erst einmal die E-Mails.

08:32 Uhr: Lütte ist auch da.

Um 09:30 Uhr bekommt Fiete Besuch. Nele kommt früher, übernimmt den Termin.

09:12 Uhr: Alle E-Mails sind beantwortet. Lea macht die Welpen klar für den Termin in 18 Minuten. Ich muss jetzt unter die Dusche springen.

09:31 Uhr: Nur zwei WhatsApp und ein Anruf unter der Dusche. Das lief ja vergleichsweise gut heute 🙂

09:41 Uhr: Die Kurse sind alle vorbereitet.

Und der Besuch für Fiete ist da.

10:00 Uhr: Der Kurs beginnt.

Nele ist derweil mit den Welpen zum Tierarzt, um sie impfen zu lassen. Lea hat vor dem Kurs Feierabend gemacht. Sie hat Vorlesungen. Wie die meisten hilft sie jede freie Minute. Gemeinsam packen wir das, auch wenn die Anforderungen gegenwärtig wirklich gewaltig sind. Die Hundebande ist schon gefüttert, Fotos geknipst, die Wiese abgesammelt und bei den Welpen ist auch alles clean.

Hier seht ihr Bilder vom Aufbruch.

11:33 Uhr: Der Umsatz mit dem Hundefutter beträgt auch schon wieder 2200 Euro diesen Monat. Bei Interesse einfach melden! Das Futter wird nach Hause geliefert.

11:37 Uhr: Die Ergebnisse der Gruppe gerade eben sind bereits eingetragen. Im Oktober zählen wir auch schon wieder 11 Neueinsteiger.

Alle gecheckt, alle gesund und alle geimpft.
12:06 Uhr: Peaches wird abgeholt. Die spanischen Süßigkeiten da oben auf dem Pfeiler sind aber für mich, lieber Peaches 🙂
Im Hintergrund sieht man unseren Transporter mit den Welpen an Bord wieder einbiegen.

Nach dem turbulenten Morgen kehrt jetzt zunächst etwas Ruhe ein. Nele ist auch nach Hause, kommt aber um vier schon wieder, wenn Bolle Besuch bekommt. Man denkt hier oft: Der Tag hat ja gerade erst angefangen. Und dann blickt man auf die Uhr und stellt fest, es ist schon wieder fast eins. So wie jetzt. Ich muss jetzt erst einmal frühstücken.

Nach dem Frühstück war ich so hundemüde, dass ich 20 Minuten die Füße auf den anderen Bürostuhl legte und ausruhte. Aber nun geht´s hier weiter.
14:34 Uhr: Elmo wird abgeholt.

Und Lea ist mit Marley und Wilma spazieren.

Teddy wird heute schon abgeholt.

15:43 Uhr: Luna und Spike werden abgeholt.
Der Bolle-Besuch ist da. Und genau! Es ist das Frauchen von Kalle und Bo.

16:30 Uhr: Lotte ist auch abgeholt.

16:42 Uhr: Lela wird abgeholt 🙂

Noch 10 Minuten bis zum zweiten Kurs.

Hier kommen noch schnell die Bilder von Leas Ausflug mit Wilma und Marley.

Ne…kommen nicht mehr. Teddy wird jetzt abgeholt. Da haben wir leider keine Fotos.

17:00 Uhr: Der zweite Kurs des Tages startet. Mit…

18:18 Uhr: Jaro habe ich gegen ein Brot getauscht 🙂 Thorsten war so nett mir eins mitzubringen und auch noch obendrein zu spendieren.

In 3 Minuten startet der dritte und letzte Kurs des Tages.

Klasse mit der Beleuchtung! Dickes Lob und Dankeschön an Maik! Auch die Videos werden richtig super! Kein Vergleich zum letzten Jahr, als wir nur die Stativlampen hatten. Generell hat das heute und gestern prima geklappt in den Kursen. Wir teilen für die Sport- und Unterordnungswertung die Gruppen auf. In jeder Gruppe gibt es in der Regel sehr erfahrene Teilnehmer, die den Sport locker werten können. Auf diese Weise sind die Wartezeiten nur noch ganz kurz und das Monsterprogramm mit all den vielen Pokalläufen in Sport und UO lässt sich auf diese Weise auch locker schaffen. Vorher war das wirklich problematisch mit der Zeit auszukommen. Das lag mir etwas schwer im Magen. Umso glücklicher bin ich jetzt, dass das so gut funktioniert hat. Es bedeutet einen weiteren ordentlichen Qualitätsgewinn, weil die Wartezeiten so verkürzt sind. Noch besser wird es, wenn wir bald zwei Parcours stehen haben.

21:14 Uhr: Während die Fotos und Videos hochgeladen wurden, habe ich schon sämtliche Wertungen eingegeben. Trotz der vielen Pokalläufe sind noch keine weiteren Entscheidungen gefallen.

Hier kommen nun Fotos, made by Lea.

21:24 Uhr: Mit Bolle hat auch der letzte Zwerg seine neue Familie gefunden. Klasse! Das ist richtig prima gelaufen. Nele war einfach nicht zu bremsen 🙂

Kurzer Nachtrag, weil das sonst leicht missverstanden werden könnte: Gruppenarbeit und Hundesport sollen natürlich nacheinander und nicht gleichzeitig stattfinden.

22:10 Uhr: Zwei Anmeldungen für die HuSchu heute. Auch das ist prima! Ich werde heute etwas verwöhnt 🙂

22:12 Uhr: Charly kommt ab dem 21.Oktober für 6 Tage.

23:18 Uhr: 3 Anmeldungen für die Kurse sind es nun heute.

Hier kommen nun aber endlich die Fotos von Leas Ausflug mit Wilma und Marley.

23:43 Uhr: Alle Einnahmen und Ausgaben von heute sind erfasst.

00:03 Uhr: Wir liegen zwar mit 104 Schülern 5 unter dem Rekord von 109 Schülern, aber der Auftragsbestand der HuSchu hat trotzdem ein neues Hoch erreicht, wegen der vielen Neuanmeldungen. Sie zählen schon in den Auftragsbestand, aber noch nicht als Schüler. Und klar… Die Preiserhöhung trägt natürlich auch dazu bei.

00:18 Uhr: Der Blog hat 15000 Aufrufe. Hochgerechnet würden das 30000 Aufrufe im Oktober bedeuten. Und einen neuen Rekord.

99486 sind es über das Gesamtjahr. Bereits jetzt mit Abstand das beste Ergebnis. Morgen werden wir erstmalig die 100tausend überspringen. Das war im Juni noch unvorstellbar.

00:23 Uhr: In den Herbstferien wird auf der Huwie noch einmal so viel los sein wie im Sommer, bevor es dann ab November wohl deutlich weniger wird, was dann auch mal okay ist.

Es läuft auf ganzer Linie und bietet die Chance auf Erleichterungen. So wie es aussieht, werden wir uns zum Beispiel bald endlich einen Aufsitzmulcher leisten können. Meine Mama hatte die Idee einen zu kaufen, der gleichzeitig fegen kann. Das ist eine sehr gute Idee!

Morgen ist es so weit. Die ersten Welpen verlassen den Ort ihrer Geburt und schlagen ein neues Kapitel ihres jungen Lebens auf. Möge es ein glückliches sein! Es war eine schöne Zeit, auch weil ich so viel Unterstützung erfahren habe. Wir haben wirklich alles gegeben für einen möglichst guten Start in ihr junges Leben. Nun entlassen wir sie in ihre Familien. Mögen die Zwerge euch ganz viel Glück schenken!

Gute Nacht und bis morgen!

3 Kommentare zu „Donnerstag, der 14.10.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: