Mittwoch, der 13.10.2021

Guten Morgen! Nur 3 Grad heute Morgen. Das ist schon ganz schön kühl. Aber immerhin reget es nicht.

Ruby und McFly kommen heute als Tagesgäste, Luna und Spike kommen für eine Übernachtung.

Um 15:30 Uhr, um 17:00 Uhr und um 18:30 Uhr ist Gruppentraining.

Am Nachmittag kommen Nele und Celine helfen.

07:00 Uhr: Frühstück für die Zwerge. Inzwischen ist es schon schwierig den Futternapf auf den Boden zu stellen. Wie gestern schon gesagt… es ist dann auch gut, wenn sie bald ausziehen.

07:30 Uhr: McFly ist auch da.
Ein schöner Herbstmorgen.
Kein Wunder, dass es neblig ist. Ich habe ja die halbe Nacht gekärchert.
08:06 Uhr: Ruby zieht ein.
Und die Sonne kämpft sich durch den milchigen Dunst.
Ein paar Reihen sind schon wieder geschafft.

09:27 Uhr: Die Fotos laden schon hoch.

In der Zeit kann ich noch weiter kärchern.

Gestern um halb zwölf kam noch eine Anfrage für Marley per WhatsApp. Die nette Dame möchte sich am Vormittag telefonisch für einen Besuchstermin melden.

Und hier kommen die ersten Fotos von den Wüstlingen.

Diesen Winter werden noch viel mehr Menschen in Deutschland frieren müssen. Die Inflation habe ich als Konsequenz der Corona-Politik hier im Blog schon ab April 2020 vorhergesagt. Das wollten mir viele nicht glauben. Es wird noch schlimmer werden, weil die EZB und andere Notenbanken weiter dem Irrglauben anhängen der Verknappung der Güter durch das Drucken von Geld begegnen zu können. Das bewirkt jedoch das genaue Gegenteil. Der Inflation müsste durch Zinserhöhungen und Verkleinerung der Geldmenge begegnet werden, aber dann sind die völlig überschuldeten südeuropäischen Länder der Eurozone sofort Pleite. Die Notenbanken haben mit ihrer jahrelangen Niedrigzinspolitik den Point of no Return hinter sich gelassen. Man kann nicht alle Probleme der Welt durch Aufnahme von Schulden lösen. Jedenfalls nicht auf Dauer. 300 Billionen Schulden sind weltweit angehäuft.

Die Leitzinsen der Notenbanken sind die eine Seite, die Kapitalmarktzinsen die andere. Je höher die Inflation, desto weniger werden Anleger bereit sein Geld zum Nullzins zu verleihen. Dann steigen die Kapitalmarktzinsen und ab diesem Moment droht der völlige wirtschaftliche Kollaps. Die Notenbanken werden das vielleicht noch hinauszögern können, aber vermeiden können sie das nicht mehr. Sie haben sich selbst die Möglichkeit genommen auf Inflation zu reagieren, weil sie jahrelang die Staatsverschuldung finanziert haben, was sie eigentlich gar nicht dürfen. Unser Wohlstand ist schon seit vielen Jahren nicht mehr erwirtschaftet, sondern alimentiert.

Am Sonntag bekommt Marley Besuch.

12:21 Uhr: Die heutigen Kurse sind alle vorbereitet. Die vielen Pokalteilnehmer gelb zu färben, dauert schon ein Weilchen 🙂 Heute werden sicher etliche Entscheidungen fallen.

90 Minuten Arbeitszeit heute und bis jetzt.

14:54 Uhr: Alle E-Mails sind beantwortet. Jerry kommt am Freitag das erste Mal als Tagesgast und wir haben eine Anmeldung für den Welpenkurs.

15:00 Uhr : Nele ist da und macht bei den Welpen klar Schiff.

15:30 Uhr: Der erste Kurs am heutigen Tage beginnt. Na wen haben wir denn heute dabei?

Bolle
Elli
Murphy
Malou
Elmo
Watson
Bruno
Celine setzt mein Werk auf dem Innenhof fort.

17:00 Uhr: Der nächste Kurs folgt.

18:30 Uhr: Der letzte Kurs heute. Das Trio ist vollständig.

Holly
Nala
Wilma
Timmy

Was für eine Bilderflut! Tausend Dank an Kathi, die alles eingestellt hat während ich die Kurse geleitet habe.

21:25 Uhr: Die Pokalläufe des Hundesports sind eingegeben.

22:11 Uhr: Die Meisterschaftsläufe des Hundesports sind alle eingegeben. Heute war ganz schön viel los! Marla ist in die Top 10 aufgestiegen. Wilma hat sich um 8 Plätze verbessert, ebenso Bolle. Timmy und Nala sind 6 Plätze geklettert.

22:19 Uhr: Elli D. hat gegen Nala S. die nächste Runde im UO-Pokal erreicht. Und Malou D. hat gegen Murphy E. gewonnen. 7 der 32 Hauptrundenpartien sind somit entschieden.

Hier kommt noch ein Abendvideo.

23:35 Uhr: Die heutigen UO-Ergebnisse sind in die Tabelle eingetragen.

23:37 Uhr: Im Sport gibt es Zeitstrafen für abgeworfene oder verweigerte Hindernisse. Sie betragen 10 bzw 20 Prozent der Laufzeit. Damit das nicht weiterhin immer im Kopf ausgerechnet werden muss, habe ich unter den beiden Wettbewerben eine Formel für die Berechnung eingefügt.

Als nächstes werden wieder E-Mails beantwortet. Zwei Reservierungen auf Empfehlung darunter. Aber heute nicht mehr. Morgen geht´s um sechs wieder los, genau wie heute. Das sind keine 6 Stunden mehr. Es kommen morgen 8 Tagesgäste. Es wird deutlich turbulenter als heute. Aber dazu morgen mehr.

Gute Nacht und bis morgen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: