Mittwoch, der 15.09.2021

Guten Morgen! Über Nacht sind Wolken aufgezogen, aber noch ist es trocken geblieben. Es wäre schön, wenn das heute so bleibt bei 4 Mal Gruppentraining. Es ist mit 17 Grad ziemlich warm, so früh am Morgen. Es dämmert erst.

Lilly, Ruby und Maeva kommen heute als Tagesgäste. Maeva war schon länger nicht mehr da und wird wahrscheinlich ausflippen vor Freude.

Ab 08:00 Uhr helfen Kathi und Nele mit.

Gruppentraining ist um 10:00 Uhr mit zwei Neueinschulungen. Weiter geht´s um 15:30 Uhr, um 17:00 Uhr und um 18:30 Uhr. Volles Programm würde ich sagen. Allerdings sind um 17:00 Uhr nur zwei Teilnehmer eingetragen. Ich werde versuchen die beiden auf 15:30 Uhr oder 18:30 Uhr zu verlegen.

Seit gestern haben wir 100 Schüler!

07:53 Uhr: Zur Monatsmitte hat der Blog 11300 Aufrufe. Hochgerechnet würden wir den Rekordmonat August noch einmal um rund 4000 Aufrufe toppen.

07:03 Uhr: Lilly beim Check in
07:28 Uhr: Maeva ist da.
Maeva hat eine Runde geschmissen, denn sie hat heute Geburtstag 🙂 Herzlichen Glückwunsch! Wir schmeißen dann später auch eine Runde. Mit dem Tennisball 🙂
Nele und Kathi sind auch schon da 🙂

Gleich geht´s weiter mit einem ersten Blick auf die Huwie.

Auf der Hundewiese ist heute einiges los. Nele und ich (Kathi) haben fleißig Fotos geknipst.

Erst die Arbeit…

…dann das Vergnügen! Den Hunden ist das nasse Wetter egal. Mit Gummistiefeln und Regenjacke lässt es sich draußen gut aushalten.

Na wer ist denn heute so dabei:

Die zwei Unzertrennlichen – Mickey und Nanouk.

Karla die kleine ReBELLin.

Der schüchterne, aber sehr liebevolle Paul.

Rakete Maeva. Sie ist wirklich blitzschnell und hat eine Ausdauer, wie ein Ultra-Marathon-Läufer!

Unsere weiße Schäferhündin Skad.

Die wilde Meute vom Neulenhof. Rizzo geht es nach der Operation wieder gut und er freut sich wieder mitten im Gemenge zu sein.

Die verspielte Lilly.

Die total verrückte Ruby.

Los geht´s mit dem ersten Kurs!

14:06 Uhr: Coole Neuigkeiten gibt´s auch in Sachen Hundeführerschein. Den Anwärtern habe ich gerade folgende E-Mail geschickt:

Hallo zusammen,
ich habe dem Verband gestern folgende E-Mail gesandt:
Sehr geehrte Frau „BHV“,
besten Dank für die Antwort.
Eine Frage zu dem Prüfungsantrag. Dort steht:
Besteht bereits eine bestandene theoretische BHV-Prüfung?
Wenn die theoretische Prüfung nicht beim BHV abgelegt wurde, müssen keine Angaben zu Prüfling und Prüfungsdatum gemacht werden, oder auch dann?

Herzlichen Gruß aus dem Sulinger Land,
Marcus Neulen

Und diese Antwort habe ich erhalten:

Hallo Herr Neulen,
wenn die theoretische Prüfung nicht beim BHV abgelegt wurde, brauchen wir keine Angaben darüber. Allerdings ist sie dann auch nicht anerkannt und müsste bei uns nachgeholt werden.
Herzliche Grüße,
BHV

Man kommt aus dem Staunen nicht heraus… Aber mich wundert in diesem Land schon lange nichts mehr. Ihr könnt also eure bisherige Prüfung als Klopapier nutzen und müsst sie beim BHV wiederholen, weil sie nicht anerkannt wird. Ob das so rechtlich haltbar ist? Da habe ich meine Zweifel, ob der BHV etwas nicht anerkennen darf, was von den Behörden anerkannt ist, aber das nutzt jetzt wohl nicht viel. Cool ist auch, dass man das erst auf gezielte Nachfrage erfährt, obwohl man ja nicht automatisch davon ausgehen konnte, dass sie woanders abgelegte Prüfungen nicht anerkennen.
Das bedeutet: Jeder, der die theoretische Prüfung woanders als beim BHV gemacht hat, muss diese nochmal machen. Ich muss euch in dem Fall bitten weitere 10 Euro zu überweisen. Habt ihr die theoretische Prüfung beim BHV absolviert so tragt das bitte in die Spalte B ein (die bereits gemachten Angaben habe ich gelöscht, weil ja nicht klar ist ob ihr die theoretische Prüfung beim BHV oder woanders gemacht habt). In dem Fall, dass ihr die theoretische Prüfung beim BHV gemacht habt, werden keine weiteren Gebühren fällig.

Gruß,
Marcus

Und wieder angeschrieben:

Hallo Frau ….,
wieso werden bestandene theoretische Prüfungen, die von den Behörden anerkannt werden, denn nicht vom BHV anerkannt? Erklären Sie mir bitte den Sinn und erläutern Sie mir zudem auf welcher Grundlage der BHV die Anerkennung dieser Prüfungen verweigert. Das verstehen meine Kunden nicht. Und ich leider auch nicht, aber Sie werden es mir ja sicher erklären können.
Acht meiner elf Anwärter auf die Prüfung haben die theoretische Prüfung bereits erfolgreich absolviert und können das nachweisen.
Mit freundlichen Grüßen,
Marcus Neulen

14:56 Uhr: Wie viel Zeit mich dieser überflüssige, sinnlose Quatsch schon gekostet hat, geht auf keine Kuhhaut mehr. Aber nun warten wir doch mal gespannt auf deren stichhaltige Beweggründe, nicht wahr? 🙂

Was machen denn Skadi und Maeva da? 🙂
Taucheranzug nicht vergessen heute 🙂

Der Kurs um 15:30 Uhr blieb dann aber von Regen verschont. Es schien sogar zeitweise die Sonne. Kimba hat die nächste UO-Pokalrunde erreicht. Kaya hat gegen Bodo den ersten Lauf im Pokal des Hundesports mit 23:03 zu 23:12 gewonnen. Das bleibt spannend.

Um 17:00 Uhr war Kurspause. Ich habe mich bis zum nächsten Kurs mal nach anderen Möglichkeiten umgesehen bezüglich des Hundeführerscheins.

Die Gruppe um 18:30 Uhr…

Während der Kursstunde wurden Maeva, Ruby und Lilly abgeholt.

Maja führt nun die zweite Liga an. Beagle-Nala und Timmy ist ein sehr guter Einstand im Hundesport geglückt.

20:55 Uhr: Der Blog hat schon wieder über 1000 Aufrufe heute. Das könnte einen neuen Rekord geben.

21:03 Uhr: Die Sport und Begleithundetabellen sind alle auf dem aktuellsten Stand.

21:40 Uhr: Alle E-Mails sind beantwortet.

22:06 Uhr: Bo und Spike haben ihren Einschulungsbrief.

22:41 Uhr: Alle Kontobewegungen von heute sind erfasst.

23:33 Uhr: Morgen kommen 10 Tagesgäste sehe ich gerade. Das hatten wir auch selten. Es werden immer mehr. Das ist prima, weil das natürlich eine sichere Basis schafft.

23:44 Uhr: Die Statistiken sind auf dem neuesten Stand. Die Schülerzahl ist leider wieder unter 100 auf 98 gesunken. Eine Kündigung, zwei Schülerinnen pausieren wegen Läufigkeit. Der Trend flacht sich nun ganz leicht ab, was allerdings auch normal ist. Bei 5% Fluktuation und 20 Anmeldungen wächst der Kundenbestand netto bei 50 Teilnehmern um ca 17 bis 18 in einem Monat. Bei 100 Kunden wächst er netto nur noch um 15 Kunden usw. Je mehr Kunden man hat, desto mehr nähert sich die Zahl jener die aufhören, der Zahl derer die neu anfangen. Im Zahlenbeispiel würden bei 400 Kunden so viele neu anfangen wie aufhören.

00:01 Uhr: Der Blog hat tatsächlich heute einen neuen Rekord erreicht! 1195 Aufrufe waren es heute. So viele wie noch nie. Im Frühjahr haben wir dafür noch länger als eine Woche benötigt, um so viele Aufrufe zu bekommen.

Das war´s für heute. Gute Nacht und bis morgen!

2 Kommentare zu „Mittwoch, der 15.09.2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: