Montag, der 05.04.2021

Guten Morgen! Der Winter kehrt zurück. Nass, kalt und stürmisch, zum Teil mit Schnee, Graupelschauern und Gewittern. Für die Natur ist es gut, wenn der April nicht so trocken und warm wird wie die letzten beiden Jahre. Was erwartet uns sonst so an diesem Ostermontag? McFly kommt als Tagesgast und Veit wird wieder abgeholt. Das war es auch schon. Da werde ich viel Zeit finden, um an dem Türrahmen weiter zu kommen.

Ich bin heute Covergirl. Hehehe…

Ja, da war die Auswahl nicht schwer 🙂

Das Wetter ist in der Tat ein richtiges Scheusal. Davon könnt ihr euch gleich überzeugen, wenn der Clip kommt.

Eine trübe Kulisse heute.
Über Kopf schleifen ist sauanstrengend und dann kommt man auch noch so langsam voran.
Das Ergebnis weiterer intensivster zehnminütiger Bemühungen. Ein anderes Ergebnis ist, dass sich Schweißperlen auf der Stirn bilden und die Arme sich wie aufgepumpt anfühlen. Ich bete drei Vater-unser, wenn ich das das hinter mir habe.

Jetzt kommen die ersten Fotos von heute… Viele sind nichts geworden, wegen schlechter Belichtungsverhältnisse, aber es sind trotzdem einige tolle Schnappschüsse dabei.

Ich glaube McFly kommt nicht mehr. Bestimmt versehentlich eingetragen. Kann passieren.

Das wäre auch eine eins A Foltermethode.
Moritz jagt den Ball! Aber nur wenn der mal zufällig sehr nahe kommt 🙂
Und wenn er ihn dann nicht bekommt…
…denkt sich Moritz…
…dann eben nicht 🙂

Veit ist schon abgeholt. Und Moritz checkt heute auch aus. Das habe ich heute Morgen ganz vergessen.

Ich werde mich jetzt als Klempner betätigen.
Die passende Zange habe ich jetzt auch.
Der Bogen ist frei. Das Wasser läuft zwar besser ab, aber noch nicht richtig gut. Da muss ich gleich noch einmal ran.
Die Sonne scheint und gleichzeitig fällt Schnee.
So… ich mach wieder als Klepner… Die Verstopfung wird wohl in diesem Rohr sein.
Die Demontage war einfach. Es ist nur ineinander gesteckt.
Das sieht doch schwer nach der Ursache aus.
Der ganze Schmadder saß in dem Rohr. Glücklicherweise konnte ich den Schlauch durchschieben und der Wasserstrahl hat das alles hinaus befördert. Danach hatte ich das dringende Bedürfnis nach ausgiebiger Handhygiene…
Zur Abwechslung schleife ich mal wieder. Inzwischen habe ich über die Hälfte geschafft. Hosianna…
Das alte Ehepaar keift sich wieder an. Der Sam hält Prija für ein Schäfchen und will sie hüten, aber Prija sieht sich als waschechter Border Collie in der ganz gegensätzlichen Rolle.
Grrrr….grrrr…. Sieht gefährlich aus, aber das ist nur Show.

Das waren alle Fotos vom Vormittag, aber als die Sonne vorhin schien (? heisst es schien oder scheinte? „Geschient hat“ klingt ziemlich verkehrt, „gescheint hat“ scheint besser. Also… Als es vorhin mal sonnig war 🙂 habe ich noch ein Fotoshooting veranstaltet.

Diese Aufgabe ist die Hölle auf Erden, um nicht zu übertreiben. Aber viel fehlt ja jetzt nicht mehr.

Jetzt kommen Fotos mit Sonne 🙂

https://www.n-tv.de/politik/Laschet-will-Bruecken-Lockdown-im-April-article22471085.html

Ein kurzer und harter Lockdown? Die Kurse in NRW ruhen seit Anfang November. Seit dem letzten Sommer haben wir so gut wie keine Feriengäste mehr. Und jetzt machen wir einen kurzen und harten Lockdown? 🙂 Kurz geht nicht mehr, hart ist er schon lange.

Ich hätte nichts dagegen, wenn zeitweise wie in Neuseeland oder Australien alles herunter gefahren wird, denn dann ist das wirklich nur so kurz von Nöten, dass man bald wieder öffnen kann. Das lässt sich ausgleichen. Aber ganze Branchen über Monate zu schließen und sie dann noch mit den Wirtschaftshilfen im Stich zu lassen, ist einfach asozial.

Das sind Fotos vom frühen Nachmittag. Möchtet ihr mal sehen wie das jetzt aussieht?

Winter strikes back…

Ich hab´s geschafft! Und ich bin sehr froh darüber 🙂 Das war so ziemlich die anstrengendste Arbeit seit langen. Und langweilig ist sie auch noch. Jetzt müssen nur noch die Ecken per Hand nachgeschliffen werden und die äußeren Kanten. Da kommt der Bandschleifer nicht hin.

Es kommen bald regelmäßig noch zwei weitere Tagesgäste. Luna und Spike. Sie waren schon ein paar Mal hier. Sie bekommen gleich den Terminplaner für Tagesgäste zugesandt und können sich dann immer selbstständig eintragen. Das hat sich sehr bewährt, auch wenn´s ab und an mal kleinere Pannen gibt.

So…Bis morgen!

6 Kommentare zu „Montag, der 05.04.2021

  1. Guten Morgen,
    ja ungemütlich heute, der Ofen ist aus, wir haben gar keinen .
    Emma hat müde Augen und einen angegrauten Bart und Tag , ja du hast wie meist Recht.
    Liebe Grüße an die Familie, man sieht sich 🙂.
    Ansonsten bete ich auch drei „Vater unser“ wenn das hier rum ist .
    Äh , bekomme ich die noch auf die Reihe?
    Wir können sie ja dann zusammen beten 😁, oder singen.
    Singen ist gut für die Stimmbänder 😉.
    Prija kann uns dann was vorjaulen und wir zwei Stanleys singen nach 👌.
    Oder lieber umgekehrt ? Ladies first, ach schön wär’s .

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: