Mittwoch, der 27.01.2021

Guten Morgen! Der Schnee der letzten Nacht ist abgetaut und neuer kam nicht mehr dazu. Der Winter ist vorbei, ich warte auf den Frühling. Aber das ist wohl doch ein bisschen voreilig, denn wir sollen wohl bald richtig winterliches Wetter bekommen, durch den Zerfall des Polarwirbels. Genau kann ich euch das auch nicht erklären. Bis vor kurzem wusste ich nicht einmal, dass es einen Polarwirbel gibt.

Was ich aber weiß ist, dass heute Laika, Lütte und Spitzohr-Karla kommen. Und dass es weder regnet noch stürmt. Wenn´s so bleibt könnte ich den Garten weiter schick machen. We will see…

Reisen soll verboten werden. Gut… Im Moment verreist eh niemand. Also gut ist das natürlich nicht, aber es ist Fakt. Die entscheidende Frage ist: wie lange werden Reisen verboten? Die Osterferien können wir schon abhaken, denke ich. Übel ist aber, dass so langsam auch die Sommerferien in Gefahr geraten. Dann wird dieses Jahr noch viel schlechter als das letzte, denn da waren wir einige Wochen im Sommer noch ausgebucht. Von staatlicher Seite rechne ich nicht mehr mit nennenswerten Hilfen. Die reden viel über Solidarität und Zusammenhalt, praktizieren tun sie beides nicht. Ich hoffe die Quittung kommt bei der nächsten Bundestagswahl. Ich werde die Bank anschreiben, ob sie in die Bresche springt, wenn der Sommerurlaub wirklich entfällt. Leider stehen die Chancen da auch eher ziemlich schlecht. Die Banken scheuen angesichts der mickrigen Zinsen das Risiko, wie der Teufel das Weihwasser.

Motto: Nichts genaues weiß man nicht…

Viele Virologen befürchten Mutationen gegen die die Impfstoffe nicht mehr wirken. Laut Biontech-Pfizer könnte man ihn in 6 bis 8 Wochen anpassen. Gut und schön… Nur was ist dann mit den bereits geimpften Menschen? Müssen sie alle noch einmal geimpft werden? Der Impfstoff gegen Grippe muss auch ständig angepasst werden und die Impfung wiederholt werden.

Bevor es im Garten weiter geht, entferne ich erst den Blätterhaufen in der Scheune.
Das wird dem Igelhochhaus einen enormen Wachstumsschub geben.

Lütte is in the Hütte. Und Karla auch. Gleich kommt das Video.

Inzwischen schneit es ganz schön kräftig. Hier kommen die ersten Fotos, kurz vor dem Blizzard aufgenommen.

Das müsst ihr Euch auch mal ansehen! Man fragt sich langsam wirklich in welchem System wir eigentlich mittlerweile leben.

https://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/Zertifikate/Drohen-Steuern-auf-Verluste-article22315056.html

Ich persönlich bin schon auf der Suche nach einem Land welches mehr Freiheit, mehr soziale Marktwirtschaft, mehr Steuergerechtigkeit und mehr Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Kuba wäre da bereits eine echte Alternative.

Terminmärkte haben eine wichtige Funktion. Landwirte zum Beispiel können den Preis ihrer Ernte auf diese Weise absichern und somit besser kalkulieren. Ein Beispiel: Der Weizenpreis steht bei 200 Euro die Tonne. Ist das für den Landwirt ein akzeptabler Preis, kann er Weizenkontrakte verkaufen. Fällt der Preis für Weizen bis zur Ernte, hat er keinen Verlust, weil seine Weizenkontrakte im gleichen Maße an Wert gewinnen. Verwirrend? Nein, eigentlich ganz einfach. Fällt der Preis für die Tonne Weizen auf 150 Euro, dann kann er zwar seine Ernte für 50 Euro weniger je Tonne verkaufen, kann aber seine Verkaufskontrakte am Terminmarkt zurückkaufen, die mittlerweile um diese 50 Euro im Wert gestiegen sind. Es ist ganz simpel. Normal kauft man zuerst etwas und wenn der Preis steigt kann man es teurer verkaufen. Fällt der Preis bekommt man weniger dafür. Wenn man aber etwas erst verkauft und es später kauft, dann profitiert man umgekehrt, wenn der Preis fällt.

Oder anders ausgedrückt: Wenn ihr etwas für 50 verkauft, was ihr zu einem späteren Zeitpunkt zurückkauft und es in der Zwischenzeit im Wert gestiegen ist auf 100 Euro, dann habt ihr 50 Euro mehr bezahlt, als wenn ihr es einfach behalten hättet. Fällt der Wert aber um 30 Euro, dann bekommt ihr es für 20 statt für 50 Euro. Ihr habt das Kaufobjekt und zusätzlich noch 30 Euro cash.

Die Exportindustrie sichert sich auf diese Weise zum Beispiel auch gegen Währungsschwankungen ab. Oder gegen Schwankungen der Rohstoffpreise. Wie gesagt, haben die Terminmärkte eine sehr wichtige Funktion. Muss man Olaf Scholz vielleicht bei Gelegenheit mal erklären. Kann ja nicht jeder wissen.

Hier der Beweis: Es schneit.
Schoko-Labradiner. Braun mit weißen Flecken.
Der Schnee bleibt auch liegen. Nur von den Bäumen tropft er schon wieder als Wasser herab.
Die Planke hochfahren ist lebensgefährlich. Ich kippe das mal lieber unten rum an.
Ein Durchgang noch, dann ist alles weg. Eine Stunde hat es dann insgesamt gekostet.

+++ 12:40 China testet jetzt auch per Anal-Abstrich +++
Die chinesischen Behörden nehmen Tests nun auch per Anal-Abstrich vor. Diese Methode könne „die Nachweisrate bei infizierten Personen erhöhen“, da das Virus im Anus länger nachweisbar sei als in den Atemwegen, sagte Li Tongzeng, ein leitender Arzt des You’an Krankenhauses in Peking, dem staatlichen Fernsehsender CCTV. Dem Sender zufolge wird jedoch weiterhin großteils per Rachen- und Nasen-Abstrich getestet, da die Anal-Methode nicht sehr „angenehm“ sei. Der Anal-Abstrich kommt demnach vor allem bei Menschen, bei denen ein hohes Risiko einer Coronavirus-Infektion besteht, zum Einsatz. Vergangene Woche war dies laut CCTV bei Bewohnern mehrerer Viertel Pekings mit bestätigten Corona-Infektionen der Fall. Auch Bürger in Quarantäne wurden demnach auf diese Weise getestet.

Bei meiner Länderauswahl ist China gerade ganz weit nach hinten gerutscht.

Emma mit Überlänge.
Geschafft! Jetzt muss nur noch gefegt werden.

Alle Fotos weg. Ich mach noch ein Shooting.

Da sind mir einige gute Schnappschüsse gelungen. Die besten kommen noch.

Nun wird gefegt.

Ich hoffe ihr könnt Blut sehen…Shayan hat sich auf die Zunge gebissen.

Bis morgen!

9 Kommentare zu „Mittwoch, der 27.01.2021

  1. Die Chinesische Regierung führt sich auf wie Hunde und untersuchen die Ärxxxx, die Deutsche Reierung führt sich auf wie Strassenräuber, die dänische Regierung kann nicht genug „Zwang“ jeglicher Art bekommen, haben die alle eine spezielle Gehirnkrankheit?

    Unsere Staatministerin lässt sich übrigens nicht impfen weil sie nicht in der Risikogruppe ist. Wenn die von ihr vorgeschlagene Zwangsimpfung im Parlament durchgekommen wäre, hätte sie auch müssen. Kein Wunder, dass manche hier sie anstelle von Frederiksen „Verräteriksen“ nennt. Ihre neueste Idee: Kindergartenzwang für alle, auch schon für Babies. Sie hat auch Zwangsimpfung schon wieder auf den Tisch gebracht, nur dieses Mal für „bestimmte“ Gruppen, die noch nicht näher spezifiziert. Und wieder soll der Gesundheitsminister die alleinige Entscheidungsgewalt haben. Ich hoffe nur, dass das Parlament nicht schläft … diese Frau ist gemeingefährlich.

    Gefällt 1 Person

  2. Ja und in Kuba gibt’s auch Rum und Zigarren ! 🙂 + Buena Vista Social Club 😁.
    Und was ist mit Norwegen ? Zu teuer und weniger Entfaltungsmöglichkeiten ?
    OK. In Kuba ist das Klima schon milder .
    Im Hof war ja was los heut! Was hast du denen den heute gefüttert ??

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen,
    hast du dir den Schnee für heute gewünscht ?
    Mist, muß ich den Matsch schon wieder wegschaufeln, think positiv: gutes Fitnesstraining …und Wasser auf die Häupter der Teufel 🙂, kein Weihwasser zwar, hoffen wir das es nicht sauer ist, obwohl der Rhododendron mag saurer Boden. 😉
    For given reason : Alles Gute und viel Glück !!
    Der Festnetzanschluß übers Internet funktioniert leider nicht und whatsäpp und Handy mag ich auch nicht .
    Mach’s die gemütlich, das ist bei dem Wetter die beste Option.
    Ich werde heute Staffel 2 von“ Outlander“ fertig gucken und noch ein bisschen im 3 .Buch .
    Ansonsten wie immer..
    Ich freue mich auch aufs Frühjahr und mehr Präsent 😉.
    LG.😘
    P.S.:was kommt heut in der Länderzeit !?
    ( Polarwirbel googeln nicht vergessen 😁)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: