Dienstag, der 12.01.2021

Guten Morgen! Heute wird´s hier wieder etwas lebhafter. Es kommen Zoey, Maeva, Lotte, und Honey und Laris. Und weil das gleich auch schon losgeht, fasse ich mich kurz. Das Wetter ist, hm… wie mag man das nennen? Abscheulich? Das trifft es gut. Es stürmt und regnet und es bahnt sich ein weiterer „Draußen-geht-nichts-Tag“ an.

Für Lotte ist das „Ich-will-rein-wo-bleibst-du-Wetter“
Und für Zoey „Ich-bleib-heut-drin-Wetter“

https://www.welt.de/wirtschaft/article224145128/Softwareprobleme-Auszahlung-der-Novemberhilfen-verzoegert-sich-wegen-einer-Peinlichkeit.html

Das war so klar… Deswegen hat man auch so wenig davon gehört. Für die Betroffenen geht es um Kopf und Kragen und die kommen nicht in die Gänge. Was ist daran so schwer? Den Umsatz des Vorjahres bestätigt der Steuerberater. Die Software muss den nur durch 100 teilen und mit 75 multiplizieren. Das bekommen die seit dem 02.November nicht auf die Reihe? Kann man wirklich so dilletantisch sein, oder steckt da auch Absicht dahinter? Je länger man wartet, desto mehr sind bis dahin vielleicht schon auf der Strecke geblieben und verlieren den Anspruch.

Aber vielleicht sind sie auch tatsächlich nur zu blöd dazu… Dazu passt folgende Meldung:

Auch Hessen will nun flächendeckend mit den Impfungen beginnen und die Impfzentren des Bundeslandes ab der kommenden Woche in Betrieb nehmen. Die Terminvergabe startete heute pünktlich um 8:00 Uhr, per Telefon und über eine landeseigene Website. Theoretisch. Denn zunächst ging nichts. Während die Telefon-Hotline erwartungsgemäß nur ein Dauerbesetz meldete, brach die Website ganz zusammen. Willkommen im digitalen Deutschland 2021. (Quelle n-tv.de)

Man sollte sich langsam über Landesflucht wohl ernsthaft Gedanken machen…

Hier kann man das nachlesen, was ich schon seit Wochen kritisiere. Und ich glaube das ist nicht nur Inkompetenz, sondern es steckt Absicht dahinter. Vor den Kameras kann man tolle Sachen erzählen, aber die Wahrheit sieht weniger toll aus. Nur merkt das ja kaum einer.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Steuerberater-kritisieren-komplizierte-Regeln-article22285569.html

Hilfen kommen nicht an, Bestimmungen werden ohne zu informieren rückwirkend geändert (so dass man plötzlich als Subventionsbetrüger belangt werden kann), und die Hilfen für Nov und Dez haben sie mal klammheimlich gedeckelt.

Heimlich und hintenrum Vertragsbestimmungen ändern… Dafür landet jeder normale Bürger im Knast, wenn er Pech hat. Man nennt das Betrug.

Das heutige Fotoshooting war eine ziemlich matschige Angelegenheit. Ich musste ein paar Mal unterbrechen und die Linse der Kamera vom Schlamm befreien. Das Wetter ist aber inzwischen recht freundlich.

Um 15.45 Uhr kommt ein Besichtigungstermin für die Hundepension.

Nilo kann auch tolle Grimassen schneiden. Er war immer ein dankbares Fotomotiv. Hier ist ihm sicher Schlamm ins Gesicht gespritzt. Nilo fahre ich morgen nach Hamburg. Ich fürchte ich werde ihn nicht ganz sauber abgeben können 🙂

Irgendetwas stimmt heute bei WordPress nicht. Es kommt nach der Aktualisierung immer der Hinweis die Seite sei nicht gespeichert. Das ist sie aber normalerweise durch die Aktualisierung.

Gerade hatte ich mir überlegt den Häcksler aus der Garage zu holen. Gut, dass ich mir das verkniffen habe, denn es regnet schon wieder.

Wenn Nilo morgen auszieht, ist kein Feriengast mehr da. Aber was noch viel erschreckender ist: Es ist überhaupt gar kein Feriengast mehr eingetragen für 2021.

Man beachte die Kurvenlage 🙂

Alles muss raus. Gleich kommt der Besichtigungstermin.

Es gibt noch ein Video…

Oha… es sollen nachts bis zu minus 15 Grad werden!?

7 Kommentare zu „Dienstag, der 12.01.2021

  1. Ich habe von Erfahrungen mit der Grippe-Impfung gehört. Meine Schwiegermutter, damals schon Ende 70, bestätigte, dass sie zwar immer noch krank würde im Winter, aber mit Impfung nicht so schlimm. Eine Freundin, die um die 15 Jahre jünger ist als ich wurde nach ihrer ersten Grippeimpfung dreimal schwer krank in der Saison. Die lässt sich jedenfalls gegen nichts mehr impfen.

    Gefällt 1 Person

  2. Richtig! Wenn geimpfte Personen trotzdem andere anstecken können, dann ist der einzige Wert der Impfung, dass die Krankheit für Geimpfte keinen schweren Verlauf nehmen soll.

    Gefällt 1 Person

  3. Nicht arbeiten? Auch nicht home office? Was wollen die denn machen, wenn das medizinische Personal sich nicht impfen lassen will wie z. B. bei uns die Ärzte? Was will man denn ohne die anstellen? Verrückt, aber das wird hier auch so kommen. Ich denke mal, dass das Krankenhauspersonal als erste zwangsgeimpft werden, wenn die neue Eilregelung verabschiedet wird (ist heute auf dem Tisch). Aber was, wenn das Massenkündigungen zur Folge hat? Dann ist die nächste Gruppe vielleicht die der Arbeitslosen. Und man weiss immer noch nicht, ob man als Geimpfter noch weiter ansteckend ist, was ja alle diese Beschränkungen für Ungeimpfte total sinnlos machen würde.

    Gefällt 1 Person

  4. Was die Unterstützungen angeht, läuft das hier in Dänemark genauso. Die haben das letzten Sommer beim EU-Treffen abgesprochen, da bin ich ziemlich sicher.
    Und unsere Staatsministerin bringt hintenrum die Zwangsimpfung wieder auf den Verhandlungstisch, da kommt Freude auf …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: