Freitag, der 11.10.2019

Guten Morgen! Gestern war ich in privater Mission unterwegs in der Nähe von Braunschweig und erst spät abends wieder auf der Ponderosa. Heute geht`s hier weiter. So weit das Wetter mitspielt auch mit Arbeiten im Freien. Im Moment regnet es zwar mal nicht, aber es ist nasskalt und windig. Sonntag sollen es bis zu 25 Grad werden?

20191011_0803056574867999305225849.jpg
Das kann man sich gegenwärtig kaum vorstellen.

Dies hier ist übrigens auch ein sehr schöner Blog:

Möwen bei der Jagd. — Linsenfutter

20191011_1000411305896198785952627.jpg
Es ist zu windig, um am Vorplatz weiter zu machen. Aber wir haben ja genug Alternativen 🙂
20191011_1111067403119378245318728.jpg
Die leider arg reduziert werden, durch erneuten Regen.
20191011_111116290764856216388343.jpg
Dann widme ich mich eben weiter der Werkstatt.
20191011_1119244235041628395821309.jpg
Dort muss nur noch der vordere Teil aufgeräumt und gefegt werden, und dann bin ich hier tatsächlich fertig.
20191011_1124055012235860068703652.jpg
In meiner kurzen Abwesenheit ist dann mal wieder einer der Ganoven über meinen Schreibtisch gelatscht… Grrr…

Der Täter von Halle ist geständig. Okay… war auch schwer zu vertuschen.

Hier habe ich das mutmaßliche Tätertier noch nicht indentifzieren können trotz Fingerabdruck.

20191011_13074094728545699760541.jpg
Da es mal nicht regnet, geht`s am Pflaster weiter.
20191011_140632460563034106785158.jpg
Die Werkstatt ist fertig! Ich habe sogar die Spinnweben vom Tor und von den Wänden gefegt.

20191011_140649765637191973719238.jpg

20191011_1419366405490823057144792.jpg
Das Tor sieht auch ganz schön gammlig aus. Noch eine Baustelle eröffnen, wäre aber etwas viel gerade. Erst schließe ich Dachrinne und Pflaster auf der Huwie ab, neben der Hofpflege.
20191011_1510181942187461379530936.jpg
Der Wind wird immer stärker und weht die Blätter umher.  Deswegen lass ich das erst einmal sein, damit kein entzündetes Blatt ins Gebälk der Dachkonstruktion oder unter eines der Holztore geweht wird.  Ich räume lieber weiter auf. Die Werkstatt war nicht der einzige Raum, der vom Chaos beherrscht wird.
20191011_1546102660133727634344004.jpg
Ein Blick in den Grünschnittcontainer. Das Unkraut hat sich gut eingelebt und wächst schneller als man den Container füllen kann.
20191011_1549553599333013290691061.jpg
Alles Werkzeug. Zum Teil lag das auf dem Boden zwischen den Blättern. Warum ich das in die Schubkarre lade?
20191011_1551028948175901694998296.jpg
Die Werkstatt ist relativ klein und duster und hat nur wenig Regale. Eine der beiden Garagen vorne wird deswegen Werkstatt. Und die alte Werkstatt nutzen wir als Lagerraum für die Ausrüstung der Hundeschule. Wie man sofort sieht, ist der Raum auch super ordentlich aufgeräumt 🙂 Aber das sieht wilder aus als es ist.
20191011_15511069126981864313510.jpg
Heute wird es nichts mit aufräumen. Der Torflügel wird vom Wind immer wieder zugeschlagen und es besteht keine Möglichkeit es einzuhängen. Kümmern wir uns doch stattdessen um diese Altlast und recherchieren mal, wer es abholt und wie viel das kostet.

 

3 Kommentare zu „Freitag, der 11.10.2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: