Samstag, der 21.07.2018 um 09.07 Uhr

Guten Morgen! Bevor wir uns dem heutigen Tag zuwenden, müssen wir noch den gestern aufarbeiten, verarbeiten…wie auch immer. Die Fahrt nach Bremen und Hamburg geriet zur Schnitzeljagd für Große, aber der Reihe nach…

20180720_140900

Alles begann eigentlich sehr gut! An diesem Hofladen in der Nähe von Bassum gibt es nämlich die besten Erdbeeren im Umkreis von 4689 Kilometern! Es ist die Sorte Maldiva oder so ähnlich und die schmecken einfach köstlich! Eben so wie eine Erdbeere schmecken muss! Heute bauen die meisten Sorten an die groß und wohlgeformt und haltbar sind. Sie sehen super aus und schmecken so aufregend wie Esspapier, einfach nach nichts. Die Maldiva sind zwar klein, aber schmecken tun sie einfach super!  

Die Fahrt nach Bremen war unkompliziert. Keine Staus, keine Sperrungen. Ich war pünktlich da und die Wiedersehensfreude groß bei Daena und Herrchen. Weiter ging es nach Hamburg. Der Elbtunnel war wegen gesperrt! Ich war mir unsicher, ob ich da durch musste oder nicht, und hoffte einfach mal, dass mein Navi eine schlaue Alternative finden würde. Die Gegenfahrbahn der A1 war gesperrt, 20 Kilometer Stau. Davon war ich zwar auf dem Hinweg nicht betroffen, aber natürlich auf der Rückfahrt. Alles lief weiterhin gut! Ich musste nicht durch den Elbtunnel und war um halb sechs bei Familie Pamuk eingetroffen. Natürlich war auch hier die Freude riesig! Ich machte mich auf die Heimreise. Inzwischen war zwar eine Spur auf der A1 wieder frei gegeben, doch der Verkehr staute sich immer noch auf 15 Kilometern. Mein Navi und ich kamen zur Überzeugung besser über die A7 nach Hause zu fahren. Gesagt…getan… Plan B hatte eine Halbwertszeit von 15 Minuten. 12 Kilometer Stau auch auf der A7. Können die nicht woanders parken alle? Ich besprach mich erneut mit dem Navi… Plan C war alle Autobahnen so zu meiden, wie der Shayan die Badewanne. Siehe da: Das sollte sogar schneller gehen! Also noch vor dem Stau von der A7 runter und weiter ging die Fahrt über Land, was mir persönlich eh viel besser gefällt.

20180720_183819

Wir haben sogar ein bisschen von der Lüneburger Heide gesehen! 

20180720_183849

Wobei es auch im Sulinger Land Gegenden gibt die genau so aussehen, aber wir wollen nicht prahlen.

20180720_183853

Eine hübsche Gegend!

20180720_183902

Bei Rotenburg standen wir dann vor einer Straßensperrung. Zum ersten Mal an diesem Tag waren mein Navi und ich unterschiedlicher Ansicht. Das verdammte Ding wollte partout diese Straße benutzen und bot freiwillig keine Alternative an. Also wählte ich als Zielort ein weiter südlich gelegenes Dorf aus um dann wieder das ursprüngliche Ziel anzufahren.

20180720_201317

Das war die dritte Straßensperrung in der Gegend und so langsam ging mir das schwer auf den Keks. 

20180720_202036

Unsere Odyssee durch den Weltraum führte uns durch exotische Orte, aber irgendwann war es geschafft und wir befanden uns wieder auf Kurs ohne auch noch den Sixtanten einsetzen zu müssen.

20180720_204829

Die Weser in der Abenddämmerung. Ich war froh, dass es nicht die Morgendämmerung war.

20180720_204843

20180720_204852

20180720_204857

Eine Stunde später waren wir dann auch endlich zuhause nach über 400 Kilometern und 9 Stunden Fahrt, bei einem Durchnittsverbrauch von 8,5 Litern Diesel und 200 Gramm Erdbeeren je Kilometer. Das neue Auto weiß ganz viel über sich selbst und leistet darüber auch sehr freimütig Auskunft.

So…nun aber zum heutigen Tag und da beginnen wir so wie meistens, nämlich mit dem Blick auf die Wiese.

20180721_101935(0)

20180721_101936(0)

Dobby kann auch gucken 🙂

20180721_101936

20180721_101937

20180721_101939

20180721_101941(2)

20180721_101943

20180721_101944(0)

20180721_101944

20180721_101947

20180721_101949(0)

20180721_101953(0)

20180721_102014

20180721_102016

20180721_102019

20180721_102024

20180721_102029

20180721_102031

 

Und nun zu den heutigen Handwerkern…

20180721_105753

20180721_105755(0)

20180721_105756(0)

20180721_105757

20180721_105759

20180721_105801(0)

Puh… Um 09.07 Uhr mit dem Beitrag angefangen, jetzt ist es 11.39 Uhr. Man kann zwar zwischendurch noch andere Dinge regeln, aber es kostet schon eine Menge Zeit.

Hundewiese um kurz nach 16 Uhr … aber noch immer am Freitag, den 20.07.2018

Polly ist mit Ihrer Tochter Amy eingezogen und auch Chili ist schon da.

Marcus hat Daena wieder bei Ihren Lieben abgegeben und ist jetzt auf dem Weg zu Pamuks Familie…

Boxerdame Polly 🙂

Vorne weg Boxer-Junior-Dame Amy 🙂

Milo macht grooming

… oder übt sie etwa „Rolle“? 😉

Die Jungs sind Feuer und Flamme für Amy ….

Senior Toni immer mit dabei … echt beeindruckend ♥

auch Chili kam dann mal gucken ….

Chili hat aber ordentlich was zu lesen … war ja ein paar Wochen nicht hier 😉

Der Casanova … war ja klar 😉 🙂

Chili ist noch immer zu beschäftigt für Mädchenkram 😉

Hundewiese am Freitag, den 20.07.2018

Moin Zusammen,

Wer tummelt sich mit wem auf der Hundewiese?


Wer kommt heute noch?

🐶 Chili, ein alter Bekannter für die die uns schon länger folgen 😊

🐶 Churchill, war vorgestern hier schon mal gucken mit seinen 2Beinern

🐶🐶 2 Boxerdamen, die 2 kennen wir aber alle noch nicht 😉

20180720-094853 (7)3463533709811696519..jpg

Vasco fragt sich wo sein kleiner „Buder“ so gut tanzen gelernt hat … 😉

King ist sehr geduldig mit Pepe 😊


Ja und ein paar Fotos haben wir auch noch für Euch 😎

screenshot_20180720-094847_video player6631613280766950819..jpg

screenshot_20180720-094853_video player5830729205836826538..jpg

20180720-094853 (21)1530610401162275121..jpg

20180720-094853 (2)6393675582050299946..jpg

20180720-094853 (4)7136476473982746600..jpg

20180720-094853 (3)3801203294913387700..jpg

20180720-094853 (5)3507623400947058354..jpg

Pepe: „Die Milo … ist eine echte Schnitte“ … und unter uns: Milo hat auch sehr viel Geduld 😉

20180720-094853 (6)3596706295748880074..jpg

20180720-094853 (8)4384817665065922925..jpg

20180720-094853 (10)2878576965769940413..jpg

Der Dobbsi hat Schaum vorm Mund

20180720-094853 (11)2379329283162943452..jpg

20180720-094853 (13)8611248212389515210..jpg

20180720-094853 (12)30960165710979246..jpg

20180720-094853 (14)5040263074881797092..jpg

20180720-094853 (15)6514354690229281257..jpg

20180720-094853 (19)2143286827815736627..jpg

20180720-094853 (17)3588883418765114671..jpg

20180720-094853 (16)2659320596179839471..jpg

20180720-094853 (18)1361146069858472200..jpg

Donnerstag, der 19.07.2018 um 18.23 Uhr

Weiter ging es damit das Tor abzuschleifen…

20180719_150655

20180719_150702

Das ist eine langwierige Angelegenheit

20180719_151052

Besonders wenn man ständig unterbrochen wird.

Das Auto war abholbereit!

20180719_170800

Das ist das Prachtexemplar! Ein Fiat Ducato

Er fährt so leise, dass man zwischendurch zweifelt ob der Motor noch läuft. Wir können uns jetzt auch endlich von der Muckibude abmelden. Er lenkt sich ganz leicht. Tolles Auto!

Der alte Transporter nun in die Schrottpresse, sozusagen in die Tötungsstation. Schnüff… Aber nach 7 Jahren und 400000 Kilometern hatte er ein erfülltes Dasein würde ich sagen.

20180719_170822

Der Laderaum! Gemütlicher als unser Büro…

20180719_170833

Blick durch die Heckklappe

20180719_170859

Kilometerstand 12. 

Ducatos erste Reise führte an die nächste Tankstelle, wo er sich sage und schreibe 105 Liter ex und hopp reingepfiffen hat. Ich war in Versuchung unten drunter zu gucken, ob auch wirklich nichts ausläuft. War aber alles dicht.  136 Euro zeigte die Säule an! Alle Achtung! Natürlich fragte ich ob man über den Preis noch reden kann…

So…jetzt geht es noch ein bisschen am Tor weiter. Immerhin ist es nicht mehr so heiß wie vorhin.

 

Donnerstag, der 19.07.2018 um 11.57 Uhr

Donnerstag? Echt!? Schon wieder Donnerstag? Diese Woche war holprig. Zig Termine, dann um das neue Auto kümmern, das alte ausräumen und ständig kam irgendetwas dazwischen. Morgen bin ich dann den halben Tag unterwegs. Erst Danae, dann Pamuk nach Hause bringen.

Jedenfalls : Pamuks Family weiß Bescheid, dass ich morgen um ca 16.00 Uhr mit Panik vorbeikomme. Sch… Autokorrektur am Handy 🙂

20180718_160142

Wen haben wir denn hier? Das ist Churchill, der über das Wochenende unser Gast ist und gestern schon mal das Kwatira besichtigt hat.

20180718_160148

20180718_160151(0)

Bei der Wärme ist bei den meisten Siesta angesagt…

Außer bei den Bauarbeitern, die mich begleiten.

20180719_114624

20180719_114626

20180719_114627

20180719_114639_001

20180719_114704(1)

20180719_114707(1)

20180719_114707

20180719_114712

20180719_114718(2)

Fortsetzung folgt, sofern nicht wieder tausend Dinge dazwischen kommen.

Hundewiese am Donnerstag, den 19.07.2018

Echt schon wieder Donnerstag …. ?

Kuckuck 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Pepe ganz verliebt ♥

20180719-091923 (15)-13944712652007253251..jpg

oben noch schüchtern 😉 … nachfolgend schon eher stürmisch 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

20180719-091923 (4)6876055890768983598..jpg

20180719-091923 (2)1747529962744054163..jpg

20180719_0923262010998228147057037.jpg

20180719-091923 (1)5050168066263134234..jpg

20180719_0923079163955359206995886.jpg

20180719_0922315313732129754621733.jpg

20180719-091923 (19)4862416342557108604..jpg

20180719_0921566867953762816256032.jpg

20180719-091923 (18)5571818970946834525..jpg

20180719-091923 (29)7817866783432560046..jpg

20180719-091923 (17)9151472148120635441..jpg

20180719-091923 (16)8438759079450553026..jpg

20180719-091923 (11)3766673271817666978..jpg

20180719-091923 (10)1916118052576975119..jpg

20180719-091923 (9)8372574555908591204..jpg

20180719-091923 (8)6656647405796213520..jpg

20180719-091923 (7)5092091431665920822..jpg

20180719-091923 (28)3918525580204901069..jpg

20180719-091923 (6)6211026004736350982..jpg

20180719-091923 (27)1717130594468231369..jpg

20180719-091923 (5)5182050034227222787..jpg

20180719-091923 (26)5705100490806522971..jpg

20180719-104641 (16)2766673523413782707..jpg

20180719-104641 (8)8220943285880003458..jpg

20180719-104641 (15)516369583959698238..jpg

20180719-104641 (14)2588337179574370172..jpg

20180719-104641 (9)1396872877036133411..jpg

20180719-104641 (7)5354908807399767528..jpg

20180719-104641 (5)3304279838045261582..jpg

20180719-104641 (13)4825611764762193802..jpg

20180719-104641 (6)8319010564512201854..jpg

20180719-104641 (4)6521271436508148883..jpg

20180719-104641 (2)3354743033547896904..jpg

20180719-104641 (12)8147084765626302688..jpg

20180719-104641 (1)7707220190806577160..jpg

20180719-104641 (11)6180212439896062965..jpg

20180719-104641 (10)6794479317108053073..jpg

20180719-104641 (17)6089722257854115937..jpg

 

 

 

 

Mittwoch, der 18.07.2018 um 13.20 Uhr

Hallo zusammen! Gestern kam ich am Hof nicht so recht weiter, denn am Vormittag kam ein Besichtigungstermin für die Pension, dann musste ich zum Autohändler. Das neue Auto ist endlich fertig gebaut und kann angemeldet werden. Dafür waren noch Unterlagen erforderlich. Unter anderem eine Kopie meines Personalausweises. Problem war nur, dass mein Erstwohnsitz immer noch in Lüdinghausen war. Eine Anmeldung in Sulingen war so gar nicht möglich. Also zum Einwohnermeldeamt… Nach 20 Minuten Wartezeit war ich auch schon an der Reihe. Leider konnte mich die Sachbearbeiterin nicht finden im System. Ich war mir jedoch sicher mich in Sulingen angemeldet zu haben. Nach längerem Hin und Her und auch ein bisschen Her und Hin kam heraus: das neue Programm hatte mich nicht übernommen. Ich war immer noch im Alten, was sich aber zum Glück ändern ließ. Um die Unterlagen noch zum Autohändler zu bringen war es zu spät, denn am Nachmittag stand der nächste Besichtigungstermin an. Das nimmt inzwischen ziemlich viel Zeit in Anspruch und wir überlegen zwei feste Termine dafür wöchentlich anzubieten und die Termine zu bündeln. Einer in der Woche, einer am Wochenende. Es sprengt sonst langsam jeden zeitlichen Rahmen, denn wir berichten ja schon sehr ausführlich über diesen Blog, was natürlich ebenfalls viel Zeit in Anspruch nimmt. Heute kommt um 16.00 Uhr schon der nächste Termin. Jedenfalls kam ich deswegen erst abends dazu noch was am Hof zu machen.

20180717_124945

Erst einmal die Trümmer aus dem alten Auto beseitigen

20180717_125344

die Schrauben waren so beschädigt, dass sie sich nicht mehr heraus drehen ließen.

20180717_125429

Zerkleinerung mit der Säge ging aber recht gut.

20180717_125455

Wenn man die Säge nicht mehr braucht stellt man sie am Besten in ein schattiges Plätzchen. Bleibt sie in der prallen Sonne liegen wird sie unangenehm heiß

20180717_170407

20180717_170411

Mit der Schubkarre wurden die Trümmerteile dann zum Anhänger transportiert. Das neue Auto hat wieder eine Anhängerkupplung und dann wird das zur Deponie gebracht.

20180717_192314

Die Bauern sprengen hier sogar mittlerweile die Maisfelder! Abends sah es nach Regen aus und der Wind frischte auf. Es kam aber nichts.

20180718_110256

Vorhin wurde Cimba abgeholt und war deswegen schon vorher mit auf der Wiese vor dem Haus, unter uns  auch schmeichelhaft als Garten bezeichnet.

20180718_110300

20180718_110304

20180718_110305(0)

20180718_110305(1)

20180718_110305

20180718_110336

Weiter ging es mit den Aufräumarbeiten.

20180718_110428

20180718_111436

Die aber sehr bald erledigt waren.

20180718_112326

Heute gibt es eisenreiche Nahrung 🙂 Braucht jemand  alte, rostige, abgenutzte Schrauben? Bitte melden! 

20180718_120358

Die Reststücke vom Bau des Zauns haben wir bei der Gelegenheit auch gleich eingesammelt.

20180718_120423

Und hinter der Mauer hier das Endstück des Fallrohrs der Dachrinne entdeckt.

20180718_122311

Es steckt zusammen was zusammen gehört. Cimba ist inzwischen abgeholt.

Jetzt müssen erstmal dringend alle seit gestern aufgelaufenen E-Mails beantwortet werden, bevor es draußen weitergeht.

Hundewiese am Mittwoch den 18.07.2018

Sonnige Grüße aus Sulingen 🙂

 

Das Apfelthema

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Dobby, heute als Black Beauty, im Galopp unterwegs ….

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und sonst so …

20180718-090148 (19)7271433938890542677..jpg

20180718-090148 (36)8791953125596730144..jpg

20180718-090148 (35)5176421478989937193..jpg

20180718-090148 (9)9031262340442077854..jpg

20180718-090148 (8)2685110300105391679..jpg

20180718-090148 (7)958032242957429106..jpg

20180718-090148 (6)3648854113086548000..jpg

20180718-090148 (5)8964531792010781179..jpg

20180718-090148 (26)3321197751531215078..jpg

20180718-090148 (4)1481471974659440545..jpg

20180718-090148 (3)8171329104747476917..jpg

20180718-090148 (24)5573065014985152100..jpg

20180718-090148 (2)6366619291940551530..jpg

20180718-090148 (1)7551805721012831805..jpg

20180718-090148 (43)1226773023806555660..jpg

20180718-090148 (21)6396524670490582949..jpg

20180718-090148 (42)2130141168252930926..jpg

20180718-090148 (41)2433877902610740390..jpg

Kommt da wer? Schnell mal gucken ….

 

Mein Franzelchen ♥

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hundewiese am Dienstag den 17.07.2018

Moin!! 🙋🏼‍♀️

Wasserspiele mit Daena 😍🧜‍♀️

Eindrücke von der Hundewiese …

Fotos haben wir auch noch für Euch….

20180717_0954203669531865387420755.jpg

Zoey hatte ein tolles Wochenende …. und ist immer noch ein wenig müde … ausruhen kann man hier natürlich auch … es muß nicht immer Action sein …

20180717-092633 (19)1487259046003343957..jpg

… kann aber 😉 ….

20180717-092633 (20)1778557339186607773..jpg

Vasco lächelt in die Kamera ….

20180717-092633 (28)7068031272554692065..jpg

20180717-092633 (21)4558518012107389541..jpg

20180717-092633 (29)6063975683263328446..jpg

20180717-092633 (24)733945031714661009..jpg

20180717-092633 (2)3835233441557406013..jpg

20180717-092633 (23)3348508396561401526..jpg

20180717-092633 (1)8947080104136264474..jpg

20180717-092633 (22)5847045012432267761..jpg

20180717-092633 (3)9198893753333463687..jpg

Die Gang der Halbstarken 🙂

20180717-092633 (25)950288539292691776..jpg

20180717-092633 (4)6523158426749546733..jpg

Ich hoffe Bruno verkraftet es das SEINE allerliebste Phoebe heute auszieht ….

20180717-092633 (5)1503456194718057059..jpg

20180717-092633 (26)212141584079514580..jpg

Noch ’ne Halbstarkengang 😉

20180717-092633 (7)2679963746237130350..jpg

20180717-092633 (27)3950702822919872743..jpg

20180717-092633 (6)7771663023688977234..jpg

20180717-092633 (8)3543314533932485317..jpg

20180717-092633 (9)4381757634401381603..jpg

20180717-092633 (10)1428470205877279131..jpg

20180717-092633 (11)4547883218595287692..jpg

Auch Pepe kommt hier gut klar … auf die Leine können wir sicherlich recht bald schon verzichten 🙂

20180717-092633 (12)2067195564784740431..jpg

20180717-092633 (17)3898811978626932560..jpg

20180717-092633 (16)5876635476545486339..jpg

Daena und Laris auf dem Weg zum nächst besten Schattenplatz ….

20180717-092633 (18)2072721894208544840..jpg

20180717-092633 (14)2334126152501712505..jpg

20180717-092633 (15)4286080665180985706..jpg

20180717-092633 (13)579666395831918173..jpg

20180717_1007564154290605202780862.jpg

Bonnies Temperament fällt den Temperaturen zum Opfer … es ist mittlerweile schon 10 Uhr und 26 Grad warm ….

Dienstag, der 17.07.2018 um 08.20 Uhr

Guten Morgen! Wir schauen zurück auf gestern, den Tag der Dachrinne! Wenn ich neulich noch für eine Massenflucht beim Grashüpfervolk gesorgt habe, so waren gestern die Ohrenkneifer dran. Unglaublich wie viele sich in der Dachrinne zwischen Laub und Kiefernadeln häuslich niedergelassen hatten. Ich immer mit den Händen rein. Während sie dachten sie hätten es mit Godzilla zu tun, kam ich mir vor wie im Dschungelcamp.

20180716_130153

Beim Funktionstest stellte sich heraus, dass das Rohr irgendwo verstopft ist

20180716_130158

20180716_132754

Also löste ich die alten rostigen Schrauben der Schellen

20180716_133025

Dadurch konnte ich den Winkel unten lösen. Der war tatsächlich völlig verstopft!

20180716_133458

Formschön und wasserdicht…

20180716_133621

Und dann plätscherte das Wasser endlich so wie vorgesehen auf die Wiese

20180716_144631

Hier „The Sweet Home of Ohrenkneifer“ nach Zwangsräumung…

20180716_144635

…und vorher.

20180716_145901

Alles aus der Dachrinne! Da kommt ganz schön was zusammen.

20180716_145950

Alles frei! Jetzt noch spülen.

20180716_150601

Funktioniert alles! Super 🙂

20180716_151209

20180716_151228

Fortsetzung folgt…

%d Bloggern gefällt das: